Preiswerter Winterurlaub in Österreich 

Österreich ist immer eine Reise wert, insbesondere im Winter. Die verschneiten Berglandschaften laden dann zu diversen Wintersportarten wie Skifahren, Schneeschuhwandern oder Langlaufen ein. Aber auch in den österreichischen Städten kann ein Winterurlaub auf magische Weise verzaubern. ...
Katrin Gruber
Katrin Gruber
Header Winterurlaub

Wir zeigen in diesem Blog-Beitrag auf, wo es sich in der Wintersaison 2023/24 noch relativ kostengünstig urlauben lässt und geben Tipps für Unterkünfte und Aktivitäten.

Der Preis ist heiß 

Urlaub im Winter? Das ist für viele vor allem eine Kostenfrage. Denn so schön die verschneiten österreichischen Berglandschaften sind, die Kosten für einen Winterurlaub für die ganze Familie sind hoch. Besonders deutlich wird das beim Blick auf Ski-Tagestickets in den beliebten Skiregionen des Landes. In der Wintersaison 2023/24 sind die Ticketpreise um fünf bis zehn Prozent gestiegen. Am teuersten ist das Skivergnügen in dieser Saison im Skigebiet Arlberg, hier liegt der Ticketpreis bei 75 Euro. Zum Vergleich: Im Vorjahr lagen die Ticketpreise hier noch bei 67 Euro. Die Suche nach einem kostengünstigen Winterurlaub kann also durchaus mühsam werden. Auf einen Winterurlaub in Österreich wollen viele dennoch nicht verzichten. Wenn du die Spar-Tipps in diesem Beitrag beachtest, dann steht dem preiswerten Winterurlaub in Österreich beinahe nichts mehr im Wege.

Skifahrer

Als sportliche Alternative zum Skifahren bieten sich Wintersportarten wie Langlaufen, Skitourengehen, Eislaufen oder Rodeln an. Wer dennoch nicht auf das Skivergnügen im Winter verzichten möchte, der sollte, um Kosten zu sparen, auf kleinere Skigebiete ausweichen. In der Infobox haben wir einige Skigebiete für dich zusammengefasst.

Winterurlaub mit und ohne Schnee 

Neben Wintersport-Urlauben bieten sich in der kalten Jahreszeit auch Städtetrips in Österreich an. Für viele ungewohnt, da mit einem klassischen Winterurlaub in Österreich in erster Linie verschneite Berglandschaften und Skifahren assoziiert werden. Doch der Blick Richtung Winter-Stadturlaub zahlt sich aus. Die festlichen Dekorationen, Glühweinstände und kulinarische Schmankerln begeistern jährlich Touristen aus der ganzen Welt. Zudem stehen in den Städten mehrere Angebote zur Verfügung, die auch für einen preiswerten Winterurlaub in Österreich in Betracht kommen. Hier hast du die Wahl: günstige Jugendherberge oder luxuriöses Hotel. Außerdem kannst du in der Stadt viel erleben. Eine Museumstour in Wien beispielsweise kann ein Vergnügen für die ganze Familie werden. Ebenso österreichische Städte wie Graz, Linz, Bregenz oder Salzburg haben im Winter einiges zu bieten. Der winterliche Ausblick vom Grazer Schloßberg oder auf den Spuren von Mozart durch die Salzburger Getreidegasse schlendern – einfach bezaubernd!

Wintermarkt Prater

Wir haben uns im Folgenden angeschaut, welche Winterurlaube sich in der Wintersaison 2023/25 in den einzelnen Bundesländern anbieten. In unserer Auflistung findest du Urlaubstipps für die einzelnen österreichischen Bundesländer inklusive Links zu Buchungsseiten. Hinweis: Unsere Auflistung ist als kleiner Auszug zu verstehen, natürlich gibt es in Österreich im Winter noch viel mehr zu entdecken. 

Winterurlaub-Inspirationen: 9 Bundesländer, 9 winterliche Reiseziele 

Oberösterreich: Langlaufen im verschneiten Böhmerwald

Aktivitäten vor Ort: Langlaufen, Skifahren, Schneeschuhwandern uvm.

Unterkünfte: ab 190 Euro für zwei Nächte inkl. Frühstück (2 Personen) sind in der Region rund um die Langlaufloipen Unterkünfte zu finden. Auf folgender Plattform können Urlaube in der Region direkt gebucht werden: boehmerwald.at

Niederösterreich: Landflucht auf den Biobauernhof

Aktivitäten vor Ort: Rodeln, Skifahren, Langlaufen uvm.

Unterkunft: ab 180 Euro für zwei Nächte (2 Personen) kann etwa am Biobauernhof Poidlbauer genächtigt werden.

Wien: Museumstour in der Hauptstadt

Aktivitäten vor Ort: Museumsbesuche (Unser Tipp für die ganze Familie: TimeTravel Vienna, eine virtuelle Reise in die Vergangenheit), Stephansdom, Schönbrunn, Kaffeehäuser, Stadtflair, uvm.

Unterkunft: ab 180 Euro für zwei Nächte (2 Personen) exkl. Frühstück kannst du es dir etwa im Doubletree by Hilton Vieanna Schönbrunn gutgehen lassen.

Burgenland: Eislaufen am weitläufigen Neusiedlersee

Aktivitäten vor Ort: Eislaufen uvm.

Unterkünfte: Schnäppchen findest du hier bereits ab 99 Euro für zwei Nächte inkl. Frühstück. Auf der Seite kurzurlaub.at werden preiswerte Packages angeboten: kurzurlaub.at

Steiermark: Skifahren auf der Grebenzen

Aktivitäten vor Ort: Skifahren, Besuch im Stift St. Lambrecht

Unterkunft: am Biohof Köck Tonibauer kannst du bereits ab 176 Euro für zwei Nächte entspannen.

Kärnten: Eislaufen am schönen Weißensee

Aktivitäten vor Ort: Eislaufen uvm.

Unterkünfte: etwas teurer ist es in der Region rund um den Weißensee, Unterkünfte sind ab 200 Euro für zwei Nächte (2 Personen) zu finden. Auf folgender Website kannst du direkt deinen Winterurlaub vor Ort buchen: weissensee.com

Vorarlberg: Sportlicher Skitourenurlaub in Damüls

Aktivitäten vor Ort: Skitouren, Schneeschuhwandern, Skifahren uvm.

Unterkünfte: eine Ferienwohnung kann hier ab 280 Euro für zwei Nächte (2 Personen) gebucht werden. Angebote findest du auf der Seite damuels.at

Tirol: Wellnessen und entspannen im Aqua Dome (Therme Längenfeld)

Aktivitäten vor Ort: Saunieren, Schwimmen uvm.

Unterkunft: auf booking.at sind Unterkünfte ab 229 Euro für zwei Nächte (2 Personen), in der Nähe der Therme zu finden.

Salzburg: Langlaufen wie Mozart in der Fuschelseeregion

Aktivitäten vor Ort: Langlaufen, Eisbaden uvm.

Unterkünfte: der Blick auf airbnb zahlt sich in diesem Fall jedenfalls aus, denn hier gibt es Unterkünfte ab 180 Euro für zwei Nächte (2 Personen). Hier geht’s zu den Angeboten: airbnb.de

Hinweis: Wir haben uns bei unserer Recherche auf das Wochenende vom 19.01.2024 bis 21.01.2024 orientiert. Preise können je nach Auslastung, Datum und individuellen Anforderungen an die Unterkunft variieren. Fest steht: wenn du Zeit in die Recherche investiert, findest du das eine oder andere Winterurlaubs-Schnäppchen.

Wir hoffen, dass unsere Tipps wertvoll für dich sind und wünschen dir schon jetzt einen erholsamen Winterurlaub in Österreich.

Meine Freizeit Winterurlaub

Fazit

Ein Winterurlaub in Österreich bietet vielfältige Möglichkeiten, auch preiswert. Kleine Skigebiete, Städtetrips mit kulturellen Highlights und günstige Unterkünfte in verschiedenen Bundesländern ermöglichen ein budgetfreundliches Erlebnis in der malerischen Winterlandschaft Österreichs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert